www.d-s-s.it

DSS: Sternal Synthesis Device™

DSS ist ein Sternum-Verschlusssystem, das entwickelt wurde, um das Risiko von Komplikationen zu reduzieren und Dehiszenzen und Infektionen der sternalen Wunde bei Risikopatienten zu verhindern.

 

Es verhindert ein Einschneiden der Knochenränder durch die Stahldrähte.

Es ermöglicht eine wirkungsvolle Anwendung von Stahldrähten auch bei Patienten mit Osteoporose oder mit einer vollständigen oder partiellen Fraktur des Sternums.